Fotos kaufen – wo und was muss man unbedingt beachten?

Online anbieten, zeigen, verkaufen, kaufen, berichten usw. Alles läuft immer mehr über das Internet. Wer hier Aufmerksamkeit erregen und Produkte erfolgreich verkaufen möchte, benötigt dafür professionelle Bilder. Wo kann man solche Bilder erhalten? Auf Google & Co? Besser nicht. Lesen Sie hier, wo sie Fotos kaufen können und was sie beim Kauf und Herunterladen von Fotos unbedingt beachten müssen.

Wo Fotos kaufen

Wer zum ersten Mal Fotos oder Bilder für seine Webseite oder ein Projekt benötigt, wird als erstes vielleicht auf Google & Co. nach passenden Bildern suchen und mag diese dann einfach kopieren, herunterladen und dann für sein Projekt nutzen. Vorsicht! Jedes Bild besitzt ein Urheberrecht und wer ein Bild nutzen möchte, benötigt dazu die ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers. Eine solche Erlaubnis wird gewöhnlich als Bildlizenz bezeichnet. Wer ein Bild aus dem Internet kopiert und ohne Lizenz nutzt, muss mit empfindlich hohen Abmahnkosten rechnen.

Wer professionelle Bilder rechtlich sicher einsetzen möchte, kauft Fotos, Grafiken, Vektoren und Schriften bei seriösen Bildagenturen. Bei Fotoskaufen.de gibt es eine gute Bildagentur Vergleichstabelle.

Warum Bilder bei Agenturen kaufen

Fotografen und Künstler bieten ihre Fotos, Zeichnungen und Vektoren Bildagenturen zur Vermarktung an. Die Bildagenturen offerieren dieses Bildmaterial auf ihrer Webseite und sorgen dafür, dass jedes Bild mit der erforderlichen Lizenz bzw. mit einer Modelfreigabe versehen ist. Vom Kaufpreis erhalten Fotografen und Künstler einen gewissen Prozentsatz als Honorar.

Die meisten Bilder sind mit einer so genannten Royalty Free Lizenz (Standardlizenz) versehen, die die mehrfache, unbegrenzte Nutzung des Bildes, kommerziell und sogar in den sozialen Medien erlaubt. Und weil diese Lizenz schon viele Bereiche einschliesst, für die man früher jeweils eine Extralizenz benötigte, werden diese mit der RF-Lizenz versehenen Bilder auch allgemein als lizenzfreie Bilder bezeichnet.

Erweiterte Lizenz

Dennoch ist die Nutzung eines Bildes mit einer RF-Lizenz nicht unbegrenzt. Was erlaubt ist und was nicht, steht in den Lizenzbedingungen der jeweiligen Bildagentur und es ist ratsam, sich diese genau anzuschauen. Besonders im Bereich Printmedien ist die Bildnutzung mit der RF-Lizenz nur begrenzt und auf Handelsartikel nur unter bestimmt Umständen erlaubt. Wer das Bild dann dennoch kommerziell nutzen möchte, beispielsweise für unbegrenzte Druckauflagen oder für Handelsartikel zum Weiterverkauf (Kaffeebecher, Postkarten etc.) benötigt eine sogenannte Erweiterte Lizenz.

Editorial-Bilder

Editorial-Bilder ist spezielles Bildmaterial, das aktuelle Ereignisse, prominente Persönlichkeiten von gestern und heute, Veranstaltungen (Mode, Entertainment) oder historische Aufnahmen zeigt. In der Regel dürfen Editorial Bilder nicht kommerziell eingesetzt werden, sondern stehen nur zur redaktionellen Nutzung zur Verfügung.

Ergebnis

Wer Bilder für die Webseite oder für ein Projekt benötigt, findet auf den Webseiten der großen Bildagenturen preiswert professionelle Bilder zu allen Themen. Wer hier kauft, spart Zeit und Geld und ist dank der vorliegenden Lizenzen und Modelfreigaben auf der rechtlich sicheren Seite und kann erfolgreich Bilder kommerziell einsetzen.